• -10%
Motorradstiefel Alpinestars SMX-6 V2 Black

Motorradstiefel Alpinestars SMX-6 V2 Black

2223017-1100-39
215,96 € 239,95 € -10%
Bruttopreis

Motorradstiefel Alpinestars SMX-6 V2 Black

GRÖSSE

COUPON -10%: WELCOME10

RÜCKGABE/AUSTAUSCH 14 TAGE CLICK HERE

 

Motorradstiefel Alpinestars SMX-6 V2  

Typ: Motorradstiefel  
Marke: Alpinestars 
Modell: SMX-6 V2 
Farbe: Schwarz

Der hochentwickelte SMX-6 ist ein atmungsaktiver Performance-Schuh für Straße und Straße, der anatomisch profiliert und voller Innovationen ist. Er bietet das neueste Design und die Entwicklung von Alpinestars 'Schuhen. Jede Komponente dieses CE-zertifizierten Schuhs bietet einen entscheidenden Leistungsvorteil in Form von Schutzinnovationen, verbesserter Ergonomie und Komfort.

KONSTRUKTION

• Das neu gestaltete Schuhoberteil verfügt über innovative, vorne, hinten gebogene und hintere Wadenzonen für überragende Flexibilität.

• Obermaterial aus hochentwickelter Mikrofaser für lange Lebensdauer und wiederholte Abriebfestigkeit.

• Ergonomischer neuer Leisten für die Straffung des Vorfußes, um die Steuerung des Fahrrads besser steuern zu können und ein hervorragendes, weitreichendes Fußprofil, Passform und Komfort zu bieten.

• Alpinestars an Der innovative TPU-seitliche Sprunggelenkschutz bietet eine biomechanische Unterstützung zwischen seitlichem oberen Kalb / Schienbein und Knöchel und bietet eine verbesserte strukturelle Integrität, Schutz vor Schlagstößen, wiederholter Abriebfestigkeit und flexibler Unterstützung.

• Die neue und exklusive Gummisohle von Alpinestars verbessert das Gefühl und den Griff, die Wasserdispersion und die Haltbarkeit.

• Belüftungsöffnungen an der Fersenkappe und der Schienbeinplatte verbessern den Komfort und verringern die Ermüdung bei kurzen und langen Fahrten.

• TPU-Spritzschutz, Wadenprotektor, Fersenkappe, Shiftpad und Zehengleiter mit TPU-Injektion für verbesserten Stoßschutz und Haltbarkeit.

• Der Knöchelschutz mit doppelter Dichte auf der medialen Seite, die unter dem Obermaterial angeordnet ist, bietet Schutz im Schlüsselbereich.

• Der integrierte, austauschbare, doppelt eingespritzte TPU-Schieber verfügt über ein neues einfaches Schraubbefestigungskonzept für einen schnelleren und einfacheren Austausch.

• Das neue herausnehmbare, anatomisch geformte Fußbett aus Dual-Compound enthält EVA und Lycra für Leistung, Komfort und Unterstützung.

HAUPTMERKMALE

• Innovative Spann- und Achilles-Akkordeon-Flexzonen-Konstruktion für überlegenen Komfort, Verlängerung, Kontrolle und Unterstützung.

• Innensohle mit integrierter Schaftverstärkung zur Unterstützung des Fußgewölbes und des Fußschutzes.

• Das mediale seitliche Öffnungs- / Verschlusssystem bietet einen elastischen Reißverschluss mit weitem Verschluss für Flexibilität und sicheren Sitz. Die Blendenöffnung ist groß, um den Ein- / Austritt zu erleichtern.

• Der Innenkappenschutz ist für mehr Haltbarkeit, verbesserte Haptik und Leistung unter dem Obermaterial angeordnet.

Alpinestars Size Chart Boots Racing

FARBE
Schwarz
PRODUKT
Motorradstiefel
KIND
MANN

Alpinestars Motorradbekleidung

Motorradjacken und Motorrad-Stiefel

Alpinestars wurde 1963 gegründet und hat sich zu einem Weltmarktführer unter den Herstellern von professionellen Rennprodukten, Hochleistungsgeräten, technischen Schuhen und Sportbekleidung entwickelt. Alpinestars ist immer seiner Philosophie treu geblieben, die die hohe Bedeutung des Testens und der Entwicklung von Produkten unter schwierigsten Bedingungen und Umgebungen anerkennt. Das Unternehmen ist seit jeher im Motocross, im Moto GP, stark vertreten und führt umfangreiche Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit dem Ziel durch, die fortschrittlichste technische Ausrüstung für die besten Athleten der Welt zu entwickeln. Alpinestars ist seit über 40 Jahren die treibende Kraft bei der Entwicklung von Motorradprodukten. Er begann mit der Entwicklung seiner Offroad-Schuhe, als Firmengründer Sante Mazzarolo sich mit Piloten unterhielt, die spezielle Stiefel für ihre Bedürfnisse benötigten. Der erste Motorradstiefel von Alpinestars wurde 1965 eingeführt und enthielt bereits einige Neuerungen, wie einen Stahlschienbeinschutz und einen Schnallenverschluss anstelle eines Schnürverschlusses. Alpinestars wusste, dass der Rennsport der beste Weg ist, um Produkte zu entwickeln und zu fördern. Fahrer wie Roger Decoster und Heikki Mikkola begannen, bei Alpinestars zu arbeiten, und gaben dem Unternehmen den unmittelbaren Rennauftritt und Ruf, der sofort für hohe Qualität und Innovation berühmt wurde. Nachdem Alpinestars seine Off-Road-Schuhe produziert hatte, stieg er Anfang der 70er-Jahre auch in den Markt für Rennsport ein: Wieder erlangten fortschrittliche technische Neuerungen wie Schieberegler und Schutz vor äußeren Schienbeinen die Aufmerksamkeit der besten Fahrer und Fahrer Der dreifache Weltmeister GP Kenny Roberts, der Alpinestars-Stiefel auf Strecken auf der ganzen Welt trug. Die gleiche Philosophie leitet das Unternehmen heute. Legendäre Fahrer wie Kevin Schwantz, Mick Doohan und Kenny Roberts Jr. im Straßenrennsport sowie Ricky Johnson und Jeremy McGrath im Motocross haben alle mit Alpinestars gewonnen und direkt zu einer Produktlinie beigetragen, die eine Referenz auf dem Markt darstellt. Diese Entwicklung setzt sich durch die neuen Generationen fort; Marc Marquez, Jorge Lorenzo, Außenseiter Vinales

No reviews
Product added to wishlist